Zum 3. Ligaspiel ging es mit neuen Trikots im Gepäck, gesponsert von der Fa. LKG Lauchhammer, nach Peickwitz in die Bahndammarena.


Wir starteten wie die Feuerwehr, druckvoll und zielstrebig.
Nach schönen Spielzügen kamen wir immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor,
doch es fehlte etwas die Genauigkeit im Abschluss.
Der gegnerische Torwart parierte ein ums andere Mal und hielt sein Tor sauber.
Mit einer 2:0-Führung ging es in die Pause.
Die 2. Halbzeit begann, wie die 1. endete.
Spielerisch sah es über weite Strecken gut aus und die herausgearbeiteten Chancen wurden besser genutzt.
Mitte der 2. Halbzeit stellten die beiden Trainer die Mannschaft etwas um, es sollten alle Spieler eingesetzt werden und Spielpraxis bekommen.
Mit hervorragendem Einsatz und vielen gelungenen Kombinationen wurde dieses Auswärtsspiel 7:2 gewonnen.

Die Mannschaft und die Trainer bedanken sich noch einmal recht herzlich bei der Firma LKG Lauchhammer für die die tollen neuen Trikots.
Ein Dank gilt auch den zahlreichen mitgereisten Fans und den Eltern.

Für den FCL spielten:

David, Eric, Max(1), Luca, Hannes, Lenny, Julian, Timo(1), Cedric(2), Phil-Marten(3)

EINE STADT – EIN VEREIN