Wird das Waldstadion  diese Woche zur Festung für den Gegner.  Pokalfinale am Sonntag mit den Frauen.

Unsere 1. Männermannschaft empfängt am Samstag die Mannschaft aus Liebenwerda.  Die Mannschaft um Coach Urban/Schenk wollen den Schwung aus der letzten Niederlage in Döbern mit in dieses Spiel nehmen.

Das Spiel wird am Samstag um 15:00 Uhr von  Schiedsrichter Philip Holzhüter angepfiffen.

Unsere 2.Männermannschaft empfängt am Samstag zur Spielgemeinschaft Mühlberg/Fichtenberg. Nach der bitteren Niederlage beim FC Schradenland  ist die Mannschaft gefragt. Beide Mannschaften bewegen sich derzeit auf einem ähnlichen Spielniveau, sodass ein Favorit im Vorfeld kaum auszumachen ist.

Das Spiel wird am Samstag um 12.30 Uhr von Schiedsrichter David Preibisch angepfiffen.

Unsere A-Junioren fahren am Samstag mit breiter Brust nach Großthiemig zur SpG Schradenland /​ Ortrand und wollen da die ersten Drei Punkte einfahren. Nach den soveränen Siegen in den Testspielen sollte da nichts dagegen sprechen.

Das Spiel findet um 13:00 Uhr in Großthiemig statt.

Unsere D1-Junioren bestreiten an diesem  Wochenende ihr Pokalturnier im Nachwuchszentrum LH-Ost. Zu Gast sind die Mannschaften vom FSV Brieske/Senftenberg III, FLG II und die Mannschaft von Ortrand I.  Das Turnier  findet am Samstag um  10:00 Uhr in Lauchhammer Ost statt.

Unsere D2-Junioren fahren am Samstag  nach Großthiemig zum Kreispokalturnier. Zu Gast in Großthiemig sind Chemie Schwarzheide, VFB Hohenleipisch, SG Hosena/Hohenbocka und der Gastgeber FC Schradenland. Das Turnier findet am Samstag um 10:00 Uhr in Großthiemig  statt.

Unsere E-Junioren reisen am Samstag nach Altdöbern zum Pokalturnier. Laut Trainer Rother ist das Ziel, dass erreichen der nächsten Runde. Zu Gast sind die Mannschaften vom SV Großräschen, SV Walddrehna, SPG Lok Calau, SpVgg Vetschau und der Gastgeber SSV Alemannia Altdöbern.  Das Turnier findet am Samstag um 10:00 Uhr in Altdöbern statt.

Unsere F1-Junioren starten am Sonntag in Senftenberg zum Pokalturnier an.  Die Mannschaft will unbedingt weiterkommen und an ihre gute Leistung anknüpfen. Zu Gast sind der SV Großräschen, FSV Brieske-Senftenberg und der Gastgeber Senftenberger FC.  Das Turnier  findet am Sonntag um 10:00 Uhr auf dem Sportplatz beim Senftenberger FC  statt.

Unsere F2-Junioren starten am Sonntag in Tettau zum Pokalturnier an.  Die Mannschaft will ihr ganzes können zeigen und versuchen eine Runde weiter zu kommen. Zu Gast sind der SV Großräschen, SpVgg Finsterwalde, Vfb Hohenleipsch und der Gastgeber Tettau/Frauendorf/Lindenau/Großkmehlen.   Das Turnier  findet am Sonntag um 10:00 Uhr auf dem Sportplatz in Tettau  statt.

Unsere Frauen fahren am Sonntag zum Pokalfinale nach Ortrand. Das Pokalfinale ist der Höhepunkt der letzten Saison. Die Frauen sind heiß darauf, den Pokal zu gewinnen und der SV Eintracht Ortrand ein Bein zustellen.  Beide Mannschaften befinden sich auf Augenhöhe. Die Offensive der Elf von Coach Peter Zirnstein in Schach zu halten ist kein Zuckerschlecken.

SV Eintracht Ortrand präsentierte sich im Pokalrückspiel in Gießmannsdorf torhungrig.  Nicht wenige Mannschaften der Liga fragen sich mittlerweile, was man gegen SV Eintracht Ortrand  ausrichten kann.

Die Frauen  sind gewillt, dem Favoriten in die Suppe zu spucken und den Pokal mit nach Lauchhammer zu entführen.

Das Spiel findet am Sonntag um 15:00 Uhr im Ortrand  statt.

Wir wünschen allen Mannschaften an diesem Wochenende viel Erfolg, also kommt vor und unterstützt unsere Mannschaften. Für Speiß und Trank ist überall gesorgt.