Super dritter Platz beim Heimturnier.

Heute war es endlich soweit, Heimturnier mit sechs Mannschaften im Sportforum Lauchhammer-Ost. Mit einem ungewohnt großen Kader von 12 Kindern gingen wir in dieses Turnier, denn jeder sollte die Möglichkeit bekommen sich vor eigenem Publikum zeigen zu können.
Zum Auftakt spielten wir gegen Hohenleipisch und gewannen dieses Spiel mit 3:0. Danach ging es gegen Schradenland und auch hier gelang uns ein 4:1-Sieg. Doch damit nicht genug, denn auch das dritte Spiel gegen Elsterwerda konnten wir mit 3:0 gewinnen. Bis hierher lief das Turnier für uns wie ein Länderspiel, wie man so schön sagt – wobei die deutschen Länderspiele ja im Moment nicht so erfolgreich sind.
Doch zwei sehr gute Gegner warteten in den nächsten beiden Spielen noch auf uns und die waren dann am heutigen Tag doch eine Nummer zu groß. 1:2 hieß es am Ende gegen die FLG Kicker und mit dem 0:6 gegen Brieske gab es zum Abschluss noch einen richtig auf die Mütze.
Doch auch wenn uns in den letzten beiden Spielen die Luft etwas ausgegangen ist, gab es genug Positives was wir mitnehmen können. Zum Beispiel, dass sich insgesamt sechs Kinder in die Torschützenliste eintragen konnten, Jonny sein Debüt im Tor gefeiert hat und mit Björn und Jody auch die beiden Kleinsten erste Einsatzzeiten in dieser Saison bekamen.


Am Ende stand ein dritter Platz zu Buche, in einem rundum gelungenen Turnier. Ein riesengroßes Dankeschön geht an unsere Eltern, welche wieder leckere Kuchen gebacken haben und an die vielen fleißigen Helfer, die bei der Organisation und Versorgung während des Turniers mithalfen.
Für die FCL-Bambini spielten: Nick, Nele, Ben (3 Tore), Amon (3), Paul (2), Timy (1), Jean-Pascal (1), Luca (1), Mia, Jonny, Björn und Jody