FC Lauchhammer – FC Schradenland

2:4 (1:4)

Zum Auftakt der neuen Kreisligasaison in der Staffel D verloren unsere E Junioren gegen den FC Schradenland.

 

Unser Spiel begann denkbar ungünstig durch ein Eigentor nach einem Eckball, da waren gerade einmal zwei Minuten gespielt. Das Team war danach verunsichert und kam nie zum gewünschten Kombinationsfluss. So kam der FC Schradenland durch einen Fernschuss und einen Freistoß schnell zum 3:0. Langsam kamen wir besser ins Spiel und der agile Finn Gottschalk verkürzte auf 1:3. Der Gegner konnte jedoch im Gegenzug den alten Torabstand wieder herstellen. In der zweiten Halbzeit stellten die Trainer um, und wir gewannen in der Abwehr an mehr Sicherheit. Nun gestaltete sich der Spielverlauf (Eckenverhältnis 8:1) auf ein Tor, und wir verkürzten durch Dominik Funke auf 2:4. Das Tor des Gegners war danach wie vernagelt, und wir konnten unsere zahlreichen Torchancen nicht nutzen. Nach dem Spielverlauf wäre ein Unentschieden gerecht gewesen, aber an diesem Tage fehlte uns das Glück. So heißt es am Freitag zum nächsten Spiel in Brieske, unsere Schwächen abzustellen.

Für unseren FC spielten: Cody Engelmann, Finn Gottschlak, Niklas Herrmann, Maxim Gohla, Dominik Funke, Jeremy Klein, Nick Braune, Lara Meinhard, Dominik `Flitzi` Ende und Levin„Tuschi` Tuschmo.