Unsere C – Junioren verlieren ihr erstes Testspiel mit 3:5 gegen den JFV Röderland.

Das Ergebnis war in diesen Spiel aber zweitrangig, da die Jungs und Mädels frisch aus dem Trainingslager kamen, in welchem sie vom 3.8.-5.8. die konditionellen Grundlagen legten und vom 6.8.-10.8. in Teplice technische und taktische Fähigkeiten übten, sowie jeden Morgen 2-3 Bergsprints durchführten. Deshalb gingen viele Spieler mit körperlichen Blessuren in dieses Spiel und es hieß noch einmal den inneren Schweinehund zu überwinden. Es wäre sogar ein Remis drin gewesen, hätte man sich vom Strafstoßpunkt zweimal besser konzentriert, trotzdem möchten sich eure Trainer nochmals bei euch bedanken, dass ihr in dieser Woche so mitgezogen habt, obwohl es nicht immer leicht war.