Nachdem man das 1. Spiel in Schipkau, gegen die dortige Spielgemeinschaft, souverän mit 8:0 gewann, sollte am 2. Spieltag der erwartet schwere Gegner aus Großräschen kommen.

Bei bestem Fußballwetter, Regen in Strömen, war es von Anfang bis Ende ein Spiel auf Augenhöhe. Das Halbzeitergebnis von 5:1 war trügerisch. Die 2. Halbzeit endete 5:5. Beide Mannschaften zeigten schon sehr gute Ansätze im Spiel miteinander, super Weitschüssen und hohem kämpferischen Einsatz.

Der Endstand des Spiels war 10:6.

Für uns spielten:

David, Erik, Timo(1), Lenny, Cedric(3), Julian(1), Phil-Marten(5), Lilly, Luca

Kleines Video