Unsere C1-Junioren musste zu ihrem ersten Punktspiel nach Guben-Nord reisen , um dort gegen den JFV FUN zu spielen.

Wir zeigten in Halbzeit 1 eine sehr ansprechende Leistung, kamen aus einer sicher stehenden Abwehr, immer wieder gefährlich vor das gegnerische Tor und erarbeiteten uns Chancen. Leider dauerte es bis zu 20 Spielminute, bis wir das 1:0 bejubeln durften, kurz vor der Halbzeit erhöhten wir sogar noch auf 2:0.In Halbzeit 1 ließen wir nicht eine Torchance für den Gegner zu und in Halbzeit zwei knüpften wir dort an, wo wir aufgehört hatten und erzielten das 3:0. Nun hielt aber Bruder Schlendrian in unserer Hintermannschaft einzug und der Gegner tauchte immer öfters gefährlich vor unserem Tor auf und erzielte den 1:3 Anschlusstreffer, Gott sei dank hatten unsere Stürmer jetzt bessere Nerven und erzielten, nach einem schön herausgespielten Konter das 4:1. Leider brachte dieses Tor nicht die gewünschte Ruhe in unser Spiel und Guben erhöhte nochmals den Druck , konnte aber nur noch einmal unseren gut haltenden Schlussmann überwinden, so sind die ersten 3Punkte in der Landesklasse eingefahren. Die Tore erzielten 2xMax Hühne, 1xMaximilian Funke und 1xFabian Barske.