Eine gute Leistung reicht,
um den Jungs aus Schwarzheide die 3 Punkte nicht zu überlassen.


Wieder war es bestes Fussballwetter und man traf auf die Fussballer von Schwarzheide. In den ersten Minuten deutete sich schon ein wenig an, wohin die Reise heute gehen sollte, jedoch dauerte es bis zur 8. Minute eh der Ball unhaltbar im gegnerischen Netz zappelte. Bis zur Pause konnten wir dann noch 4 Tore nachlegen. Damit war eine 5:0-Halbzeitführung perfekt. In der 2ten Halbzeit dann das gleiche Bild. Wir hatten sehr viel Ballbesitz, konnten diesen aber nur noch zu 2 weiteren Toren nutzen. Bei einer besseren Chancenverwertung hätte es auch zweistellig werden können. An diesem Tag waren wir in allen Belangen überlegen: körperlich, technisch, kämpferisch, läuferisch. Das Spiel endete somit 7:0. Ein besonderer Dank gilt unserem G-Spieler Ben Fischer, der kurzfristig seine Zusage gegeben hat und seine gute Leistung mit einem Tor krönen konnte.

Das 9m-Schießen gewann eindeutig Chemie Schwarzheide, sodass auch die Kleinen dann mit einem Lächeln im Gesicht die Heimreise antreten konnten.

Für uns im Einsatz: David, Erik, Timo (1), Lenny (2), Julian(1), Max(2), Phil Marten (0), Ben (1)