Bei Fritz Walter Wetter empfingen unsere C -Junioren die Mannschaft aus Rangsdorf im heimischen Waldstadion. Es war heute ein Tag der Angriffsreihen , es ergaben sich Chancen im Minutentakt auf beiden Seiten und die Abwehrspieler sahen des öfteren schlecht aus , bei dem nassen Geläuf . Zur Halbzeit hätte es gut und gerne 8:6 für uns stehen können, aber es ging nur mit einer 3:1 Führung zum Pausentee . In Halbzeit 2 ein ähnliches Bild, der Gast aus Rangsdorf konnte auf 3:2 verkürzen , nach dem unsere Abwehr wiedermal einen lang geschlagen Ball unterschätzt hatte , aber im Gegensatz zur vergangenen Woche in Forst , waren an diesem Wochenende unsere Stürmer treffsicherer , als die des Gegners und so konnten wir auf 5:2 davon ziehen und dieses Ergebnis bis zum Schlusspfiff halten. Für den FCL trafen 2x Max Hühne, 1xJustin Gewiss,1xMaurice Kaiser und 1xPaul Raack.