Neben den Spielern, welche von den fusionierten Vereinen FSV Lauchhammer und Eintracht Lauchhammer zum FCL wechselten, können wir auch von externen Neuzugänge berichten.

SK Alexander Leppin

Der FCL heißt Alexander Leppin vom Meuroer SV herzlich Willkommen und freut sich, mit dem groß gewachsenen Mittelfeldspieler die Offensive auf den Außenbahnen zu verstärken. Mit seiner guten Spielübersicht und Torgefährlichkeit wird er noch bei einigen Gegnern Aufmerksamkeit erregen.

 

SK Dennis Eckhardt

Es freut uns sehr, dass mit Dennis Eckhardt ein „alter“ Bekannter zurück nach Lauchhammer gewechselt ist. Der groß gewachsene, taktisch gut ausgebildete Innenverteidiger, wechselt von Preußen Elsterwerda und soll mit seiner Übersicht und Zweikampfstärke für Stabilität in der Defensive sowie für Torgefahr bei Standards sorgen.

 

SK Martin Voigtländer

Herzlich Willkommen heißen wir auch den „Ur“- Lauchhammeraner Martin Voigtländer. Er verstärkt uns vom FSV „Glückauf“ Brieske/SFB und hat mit seinen 27 Jahren bereits reichlich Erfahrung in der Landesliga sammeln können. Wir freuen uns auf ein offensiv vielseitig einsetzbaren Spieler, der mit seinem Spielverständnis, welches er in der Talentschmiede der Lausitzer Sportschule erlernte, unser Angriffspiel in der Landesklasse bereichern soll.

 

SK Julian Schenk

Durch die Verpflichtung des Torschützenkönigs der abgelaufenen Kreisligasaison in der Oststaffel mit 38 Toren vom VFB Klettwitz, hat man einen echten „Knipser“ an Land ziehen können. Der FCL freut sich sehr auf Julian Schenk, der buchstäblicherweise weiß, wo die Bude steht. Durch seine Unbekümmertheit, sowie seiner gut ausgebildeten rechten „Klebe“ wird man gespannt sein, ob er diese Treffsicherheit auch wieder in der Landesklasse unter Beweis stellen kann.

 

SK Martin Weis

Mit Martin Weis, welcher zuletzt beim SV Glück Auf Kleinleipisch spielte, können wir einen groß gewachsenen Torwart begrüßen und hoffen, dass er mit seinem engagierten Auftreten noch dem Ein oder anderen Stürmer in der Kreisoberliga das Fürchten lehrt.

 

Wojciech  Habdas

Als letzte Verstärkung für unseren FCL begrüßen wir einen sehr jungen, talentierten, polnischen Nachwuchsspieler, der in Lauchhammer seine Berufsausbildung begonnen hat und weiterhin aktiv Fußball spielen möchte. Wojciech Habdas wechselt vom Kreisligisten BSV Cottbus/Ost zum FCL. Er ist ein vielseitig einsetzbarer Offensivspieler, der durch seinen unermüdlichen Einsatz bereits zu Beginn der Vorbereitung zu überzeugen wusste.

 

Allen Spielern wünschen wir eine verletzungsfreie sowie erfolgreiche Zeit beim FCL und hoffen, dass ihr mit dazu beitragt, Lauchhammer wieder auf der Landkarte des Fußballs in Brandenburg zu etablieren.