FC Lauchhammer E2 – Eintracht Ortrand E2  6:2 (3:1)

Unsere E2 Junioren wollten am gestrigen Sonntag gegen den Tabellenvorletzten aus Ortrand Ihre Siegesserie fortsetzten. Dieses gelang Ihnen, um es vorweg zunehmen, eindrucksvoll. Das Spiel begann mit der schnellen Führung der Gäste durch einen Freistoß. Unser Team ließ sich jedoch nicht beeindrucken und konnte durch Vincent zeitnah ausgleichen. Danach hatten wir das Spiel im Griff und ließen dem Gegner keine Atempause. Conrad konnte sich auf der linken Außenbahn das ein oder andere Mal großartig durchsetzen und erzielte das 2:1. Niklas , der auf diesmal auf der rechten Verteidiger Position eingesetzt war, erhöhte den Vorsprung durch einen sehenswerten Fernschuss. So ging es in die Pause. In der zweiten Halbzeit dasselbe Spiel, die Eintracht kam nur selten vor unser Tor. Unser Tormann, Jamy, ließ aber nichts zu. Wir erspielten Chance um Chance, Niklas und Conrad erzielten Ihre zweiten Treffer und auch Erik konnte sein erstes Tor für den FC erzielen. In der Schluss Minute kam der Gegner noch zu einem Tor.

Fazit: Der Sieg war in keiner Minute des Spiels in Gefahr. Durch eine noch bessere Chancenverwertung hätte der Sieg deutlich höher ausfallen müssen.

In den verbleibenden drei Spielen warten nun die vermeintlich stärksten Teams der Platzierungsrunde auf uns. In diesen Spielen müssen wir zeigen, ob wir auch mit den „Besten“ mithalten können. Am 19.05.19 geht es zum Tabellenführer SpG Schipkau/ Annahütte/ Meuro.

Für unseren FC spielten: Jamy (T), Vincent (1), Lara, Niklas (2), Dominik K., Justin S., Conrad (2), Erik (1), Justin Z. (C) und Jeremy