Unsere C-Junioren mussten an diesem Wochenende im Pokal gegen Lübbenau, im heimischen Nachwuchszentrum antreten.Bereits nach 2 Minuten netzte Paul Raack, nach einem super Spielzug für uns . Leider verpassten wir im Anschluss unser guten Chancen zu nutzen und so kam Lübbenau durch einen groben Abwehrschnitzer in unserer Hintermannschaft zum überraschend Ausgleich. Aber bereits im Gegenzug schoss Kevin Nix , durch einen herrlich getretenen Freistoß, uns wieder mit 2:1 in Führung. So ging es in die Halbzeit.

In Halbzeit 2 brachte uns Justin Gewiss, mit einen lupenreinen Hattrick, mit 5:1 in Führung. Mit der sicheren Führung im Rücken, erspielten wir uns weitere gute Gelegenheiten, leider konnte nur Christian Paul eine davon kurz vor Schluss nutzen . So ziehen wir mit einem sicheren 6:1 Sieg ins Viertelfinale.