FC Lauchhammer- Lok Falkenberg 1:1
Vergangenes Wochenende verausgabten wir uns noch einmal im Trainingslager, um fit für die kommende Saison zu werden. Highlight des Wochenendes war das Freundschaftsspiel gegen den Ligakonkurrenten Lok Falkenberg.
Wir waren uns über die Stärke der Mannschaft bewusst, vor allem weil wir in der letzten Saison eine Niederlage bei dieser Begegnung einstecken mussten. Durch einige Neuzugänge wurden die Karten aber neu gemischt und wir starteten hochmotiviert in die erste Halbzeit. Man konnte erkennen, dass wir gut im Training stehen und es einen starken Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft gibt. So dominierten wir deutlich in der ersten Halbzeit und konnten durch Claire (27′) unser erstes Tor erzielen. Diverse andere Torchancen konnten wir aber leider nicht verwerten.
Nach der Pause verloren wir ein wenig den Faden, aber spielten dennoch auf Augenhöhe mit den Mädels aus Falkenberg. Durch einen Patzer unsererseits gelang ihnen der Ausgleich.

Alles in allem konnten wir auf dem Platz mehr Fähigkeiten beweisen, aber für einen Sieg hatte es nicht gereicht. Das werden wir hoffentlich am Sonntag beim Pokalfinale gegen SV Eintracht Ortrand besser machen. Anstoss ist Sonntag zum 15.00 Uhr in Ortrand.