E-Junioren gegen FLG-Kicker 9:1

Nach den ergiebigen Regenfällen der letzten Tage zeigte sich das Wetter endlich wieder fußballfreundlich und unsere Kinder sichtlich ausgeschlafener als in der Vorwoche.Von Beginn an wurde deutlich gemacht, dass unsere Heimspielstätte weiterhin unbezwingbar bleiben soll.
Die Zweikämpfe wurden in großer Zahl gewonnen, wobei sich besonders Luca einsatzfreudig zeigte und immer wieder von Abwehrspieler zu Abwehrspieler sprintete und dadurch den Spielaufbau verhinderte.
Die zeitigen Führungstreffer durch Ben und Fritz brachten zusätzlich Sicherheit.
Einzig unsere Chancenverwertung blieb zu bemängeln und viele sehenswerte Angriffe wurden nicht belohnt oder auch vom starken Gästetorwart vereitelt.
Nach der Pause ging es selbstbewusst weiter und im 3-Minutentakt wurde das Ergebnis nach oben gestellt.
Unsere Abwehr um Nele,Paul und Theo stand stabil, lies nichts zu und
Jonny im Tor verbrachte somit einen ruhigen Tag.
Nur ein sehenswerter Distanzschuß brachte den Ehrentreffer der Gäste.
Am Ende ein sehr verdientes 9:1 und eine tolle Spielleistung unserer Kinder.