Als letztes unserer Nachwuchsmannschaften , starteten heute unsere C- Junioren in die Saison 19/20.

Bei hochsommerlichen Temperaturen ging es nach Bad Liebenwerda, nicht ins Wonnemar , sondern ins Waldstadion, dort wartete die Mannschaft der SG Elsterwerda/ Liebenwerda auf uns. Wie erwischten einen Start nach Maß, den schon nach 2 Minuten zappelte der Ball im gegnerischen Tor und 4 min später erhöhten wir auf 2 :0 , dies brachte bei diesen Temperaturen, die nötige Ruhe und Sicherheit in unser Spiel.Nun konnten wir versuchen , dass in der Vorbereitung erlernte , spielerisch Umzusetzen, was uns auch Phasenweise gut gelang. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erhöhten wir dann sogar auf 3:0 .

In Halbzeit 2 ein ähnliches Bild , nun kam aber auch der Gegner etwas besser ins Spiel, was vielleicht auch daran gelegen hat , da wir die Mannschaft umgestellt hatten , damit jeder mal verschiedene Positionen spielen kann. Mit zunehmender Spielzeit erarbeiteten wir uns immer wieder gute Möglichkeiten, von denen wir noch 2 nutzen, aber mit dem Gefühl der sicheren Führung, schlich sich Bruder Leichtfuß in unsere Hintermannschaft ein und so tauchte die Spielgemeinschaft öfters vor unserem Tor auf , eine dieser Chancen nutzen sie zum Ehrentreffer. Aber am Ende stand ein ungefährdeter 5:1 Auswärtssieg auf unserer Habenseite.

Die Tore erzielten 2xJustin Gewiss, 1x Fabian Barske, 1xChristian Paul und 1xPaul Raack.