SpG Schipkau/Annahütte/Meuro – FC Lauchhammer 2:1 (1:0)

Ohne vier Stammspieler reisten unsere C Junioren zum Auswärtsspiel gegen die Spielgemeinschaft Schipkau/Annahütte/Meuro. Für unseren quantitativ schmalen Kader war dies ein großes Problem. Einen Antrag auf Spielverlegung stimmte der Gegner nicht zu, obwohl die Staffel mit nur sieben Mannschaften sehr gering besetzt ist und demzufolge ein Ausweichtermin kein Problem gewesen wäre. Ein doch recht fragwürdiges Verhalten! Wir konnten zusätzlich Cody, als Keeper, und Jamy aus unserem D Junioren Team einladen.

Wer nun dachte unsere Jungs ergaben sich Ihrem Schicksal, weit gefehlt. Über die gesamte Spielzeit waren wir das aktivere, spielstärkere und mit mehr Siegeswillen ausgestattete Team. Der Gegner kam zu genau zwei Torchancen und nutze sie durch einen “ Sonntagsschuss “ und einen sehenswerten Kopfball eiskalt. In der 53. Minute konnte Bruno den Anschlusstreffer erzielen und ab da war es ein Spiel auf ein Tor. Leider war uns das Glück an diesem Tage nicht holt, und wir konnten keine der zahlreichen Möglichkeiten vollenden. So blieb es zu unser aller Enttäuschung beim 2:1.

Nun galt, es unsere Jungs wieder aufzubauen und Ihnen zur Ihrer tollen Leistung, trotz der Niederlage, zu gratulieren. Mit dieser Einstellung zum Fußball werden auch die positiven Ergebnisse zurück kommen!

Großen Dank nochmals an unsere zwei D Junioren, die Ihr erstes Spiel auf dem Großfeld absolvierten.