FC Lauchhammer – SV Großräschen 1:6 (0:2)

Unsere C Junioren starteten Samstag erstmalig, gegen den SV Großräschen in die neue Saison. Im Vorfeld hatten wir uns den Gegner angeschaut und wussten von deren Stärke. Ein Punktgewinn wäre schon ein Erfolg gewesen.
Aber leider kam es anders. Der Gegner war uns an diesem Tage in allen Belangen überlegen. Wir begannen die ersten 10 Minuten vielversprechend, aber der SV stellte sich schnell auf unser Spiel ein. Die Viererkette, durch den Ausfall unseres Kapitän Carl geschwächt, stand in der ersten Hälfte gut und ließ nur zwei Tore zu. Unser Problem an diesem Tage war, dass unsere Offensive die Bälle zu schnell verlor und wir keinerlei Druck nach vorn aufbauen konnten und wir uns somit ständig in der Defensive befanden. In der zweiten Hälfte mussten wir dann der kräftezehrenden Defensivarbeit Tribut zollen und hatten dem schnellen Spiel der Räschner nicht mehr viel entgegenzusetzen. Hannes konnte durch eine tolle Einzelleistung unseren Ehrentreffer erzielen.
Am Ende des Spiels stand eine verdiente Niederlage gegen einen starken SV Großräschen. Für uns gilt es nicht die Köpfe hängen zu lassen und auf unsere Stärke zu vertrauen, die wir in den Testspielen bewiesen haben.