FC Lauchhammer – SV Germania Ruhland 11:1

Am Sonntag empfang der FCL  das Tabellenschlusslicht aus Ruhland.

Die Mannschaft war voll fokussiert hier das Spiel für sich zu entscheiden, ließ der Germania kaum Möglichkeiten. So ging man auch schnell in Führung und wurde immer sicherer im eigenen Spiel. Bis auf nur eine Unachtsamkeit die auch gleich von den  Germania eiskalt genutzt wurde. Die Mannschaft ließ sich aber nicht von ihrem Weg abbringen und erhöhte bis zur Halbzeit auf 6:1.

In der zweiten Hälfte haben wir  viel gewechselt. So kam es das der Spielfluß etwas ins stocken geriet und wir nicht mehr so viele Torabschlüsse hatten. Dennoch konnten wir auf 11: 1 davon ziehen und die drei Punkte sowie die Tabellenspitze  sichern. Das schöne am Ende ist, fast jeder Spieler dürfte sich in die Torschützenliste eintragen.

Fazit: Die Chancenverwertung muss verbessert werden und hinten müssen wir noch besser stehen, den das Gegentor war unnötig.  Am Ende war es ein absolut in der Höhe verdienter Sieg für unsere Jungs. Nun heißt es volle Konzentration auf das Auswärtsspiel in Hosena.