Am Samstag den 29.08. traf man sich zum Pokaturnier im Nachwuchszentrum.

Der erste Gegner war gleich  die SpG Großkmehlen/Frauendorf/Linden/Tettau II.  In der Anfangszeit lief wenig zusammen, da die SpG uns es sehr schwer gemacht hat unser Spiel zu spielen. Doch die Mannschaft kämpfte sich mit Leidenschaft und Laufbereitschaft raus.  Durch schönes Kombinationsspiel von der Abwehr bis zum gegnerischen Torwart erzielten wir den Führungstreffer. Der 3:0 Endstand wurde erst kurz vor dem Ende erziehlt. Der  Sieg gab uns die  Sicherheit gegen die Knappen aus Brieske. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung konnten wir auch dieses Spiel mit 3:0 gewinnen. Im letzten Spiel ging es  gegen die SpG Ortrand /Frauendorf / Großkmehlen I, wir mussten alles abrufen, denn wir wollten unbedingt  den Gruppensieg.  Das Spiel ging 0:0 aus und wir mussten zittern bis zum Schluss. Am Ende des Turnieres konnten wir uns über Platz 1 freuen.

In der nächsten Runde empfangen wir die Mannschaft aus Elsterwerda.