FC Lauchhammer  – FSV Glückauf Brieske/Senftenberg III  5:0 (2:0)

Am letzten Sonntag kam es im Nachwuchszentrum zum erneuten Aufeinandertreffen mit Brieske/Senftenberg III.  Diesmal kam Brieske als Tabellenführer nach Lauchhammer und uns war bewusst das wird heute kein Zuckerschlecken.  In der ersten Hälfte entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel wobei der FCL mit 2:0 in die Pause ging.

In den ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte entwickelte sich auf einmal ein ganz anderes Spiel. Unsere Mannschaft  schien völlig platt und man konnte nur noch reagieren und ließ  Brieske ins Spiel kommen.  Brieske spielte es nicht clever zu Ende oder unser Torwart hielt stark. Was war hier nun los. Es dauerte bis zur 40. Minute bis wir wieder langsam anfingen mit Fussball und in der 43. Minute  das 3:0 erzielten. Brieske ließ sich aber nicht beirren und kämpften weiter, kam so auch immer  wieder zu der einen oder anderen Torchance.  Der FCL  spielte weiter sein Spiel und konnte in der 54. Minute und mit dem Schlusspfiff das 5:0 erzielen.  Am Ende ein verdienter Sieg, aber wir sollten über 60. Minuten konzentriert spielen, gegen andere Mannschaften wird die Nachlässigkeit bestraft.