FC Lauchhammer – ESV Lok Falkenberg 

Unsere Frauen empfangen morgen um 13.00 Uhr im heimischen Waldstadion die Frauen aus Falkenberg. Der FC tritt mit breiter Brust an, wurde doch Haida zuletzt mit 3:1 besiegt. ESV Lok Falkenberg gewann das letzte Spiel gegen Brieske mit 3:2 und belegt mit neun Punkten den ersten Tabellenplatz.

Mit sieben  Zählern hat FC Lauchhammer den zweiten Platz in der Tabelle. Insbesondere den Angriff von FC Lauchhammer gilt es für ESV Lok Falkenberg in Schach zu halten. Durchschnittlich lässt FC Lauchhammer den Ball mehr als fünfmal pro Partie im Netz zappeln. Die Vorzeichen deuten auf eine spannende  Partie.

Also kommt alle vorbei und unterstützt  unsere Frauen tatkräftig.