Zum 1. Punktspiel nach langer Pause ging es nach Brieske, zur 2. Vertretung der D-Junioren.

Von der 1.Minuten an war klar, das dies ein Körperlich sehr intensives Spiel werden würde.

Brieske entwickelte von Anfang an Druck und ließ uns kaum Luft zum Atmen.

Das ein ums andere mal rollte die Angriffswelle auf unser Tor zu, doch mit etwas Glück, viel Einsatz und einem sehr gut aufgelegten Torwart, konnten wir unser Tor sauber halten.

Nach 15 Minuten erzielte der Gastgeber das hochverdiente 1:0.

UnsereJungs schüttelten sich kurz, gingen keinem Zweikampf aus dem Weg und wir konnten nun auch Aktionen nach vorn starten, mussten allerdings immer auf der Hut sein kein 2.Tor zu bekommen.

Kurz vor der Pause(28.) erzielten wir nach schöner Kombination den Ausgleich zum 1:1.

Dieser Jubel hielt allerdings nicht lange an, denn quasi mit dem Halbzeitpfiff gerieten wir wieder in Rückstand.

Die Pause kam zur rechten Zeit.

Die Trainer stellten die Jungs noch einmal auf die 2.Hälfte ein, und weiter ging es.

Das Spiel verlief ähnlich wie in der 1.Halbzeit.Brieske macht Druck und erarbeitet sich Chancen.Mit mannschaftlicher Geschlossenheit, konnten wir diesem Stand halten und erzielten sogar den 2:2 Ausgleich.

Nach einem Doppelschlag (43min/44min)Stand es dann 4:2.

Zum Ende hin erzielte der Gastgeber noch das 5. und 6. Tor zum Endstand von 6:2.

Der Sieg geht in Ordnung und war verdient.

Körperlich,technisch und im Kopf immer einen Tick schneller war uns der Gegner im gesamten Spiel immer einen Schritt voraus.

Es wurde zusammen gekämpft, sich motiviert, der Kopf war immer oben.

Die Einstellung hat gepasst.

Darauf lässt sich aufbauen.

Für unseren Verein waren im Einsatz.

David, Erik, Max (2Tore), Luca, Julian, Phil-Marten, Timo, Connor, Hannes, Edwin

 

 

 

.