An diesem Wochenende mussten unsere U 18 bei der TSG Lübben antreten. Bei herrlichem Fussballwetter und einem hervorragenden Rasen, passten wir uns in Halbzeit 1 leider den Niveau der Gastgeber an . Viele unserer Aktionen war Stückwerk oder wir vergaßen im richtigen Moment den Pass zu spielen.

Vor dem Tor hatten wir auch nicht immer unsere besten Momente, so das wir mit einer glücklichen 1:0 Führung in die Halbzeit gingen. In Halbzeit 2 lag dann plötzlich nach 30 s der Ball im gegnerischen Tor und wir fingen an Fußball zu spielen, nur war die Chancenverwertung eine Katastrophe. Am Ende gewannen wir das Spiel unter gegnerischer Mithilfe verdient mit 3:0.