Am 3. Spieltag war die BSG Chemie Schwarzheide zu Gast im Nachwuchszentrum. Der erste Sieg und die Revanche sollten eingefahren werden. Die E2-Junioren legten los wie die Feuerwehr und führten schon noch 8 Minuten mit 2:0. Im Anschluss verbesserte sich die Chancenverwertung und bis zur Pause erzielten die Jungs noch 2 weitere Tore. Nach Wiederanpfiff änderte sich nichts am Spielverlauf. Unsere Mannschafft waren den gut Kämpfenden Schwarzheider in allen Belangen überlegen und so sprang am Ende ein auch in der Höhe verdienter 7:1 Sieg heraus.

Für den FCL spielten: Leon-Andre, David, Fin, Max(1), Lennert, Phil-Marten(4), Timo, Cedric(1), Luca, Julien,