Nachdem unser A-Junioren die Männermannschaft von Klettwitz mit 11:4 besiegt hatte, stand heute der zweite Test gegen die Landesliga Vertretung der A- Junioren von Preussen Elsterwerda an. Nach einem 10 minütigen Abtasten , fingen unsere Jungs an Fußball zu spielen, aus einer sicheren Abwehr hinaus , kombinierten wir uns immer wieder vor das gegnerische Tor und erarbeiteten uns Chancen im Minutentakt . So gingen wir mit einer überlegenen 5:0 Führung in die Halbzeitpause, die Führung hätte bei eine besseren Chancenverwertung noch höher ausfallen können. In Halbzeit 2 ließen wir es dann etwas ruhiger angehen , ohne das unser Tor einmal in Gefahr geriet.Mit technischer Raffinesse und Abgeklärtheit spielten wir, trotz eines unsicheren Schiedsrichters , unseren Stiefel runter und gewannen das Spiel mit 6:0.