Zu einem neuen Verein gehört selbstverständlich auch eine modernisierte Website. In den letzten Monaten investierten wir viel Zeit in das frische Design und in die neuen Funktionen unserer Vereinswebsite. So ist es möglich unsere Website problemlos von unterschiedlichen Geräten unabhängig von deren Displaygröße zu erreichen, die Website als App auf seinen Smartphone zu installieren, Benachrichtigungen über neue Einträge zu erhalten.Mehr lesen

Einmal im Quartal informiert der aktuelle Vorstand des FC Lauchhammer über die Abläufe im Verein und gibt Einblicke in die Zukunft. Pünktlich zum Start der Saison veröffentlichen wir die ersten News des Vorstands.Mehr lesen

Der BVB ist unterwegs nach Amerika, Arsenal nach Asien. Die Vereine starten voll in die Testspielphase. So auch der FCL und das gleich zweimal am vergangenen Wochenende. Zuerst besuchten unsere Herren das Sportfest in Friedersdorf und danach das Sportfest in Hirschfeld, um sich jeweils mit dem SV Aufbau Oppelhain und FV Gröditz zu messen.Mehr lesen

90 Minuten – 6 Tore. Am Ende ist Frankreich Weltmeister. Auf ähnlich hohem Niveau und mit genauso vielen Toren schlossen auch unsere Jungs ihr zweites Testspiel dieser Saison ab. Am 15.07.18 traf der FC Lauchhammer beim Sportfest in Lichterfeld auf den VfB Hohenleipisch.Mehr lesen

Währenddessen die Profis von Bayern und ManU sich mit kalifornischer Bräune in den Fitnessräumen und Eistonnen der internationalen Trainingszentren frisch zur Saisonvorbereitung melden, bleiben auch unsere Spieler nicht auf der faulen Haut liegen. Natürlich wird der FC Lauchhammer im Zuge der intensiven Pre-Season einige hochkarätige Testspiele beschreiten.Mehr lesen

Das Warten hat endlich ein Ende. Der FC Lauchhammer tritt im ersten Testspiel der Vereinshistorie gegen SV Germania Ruhland beim Sportfest in Schraden an. Überschattet vom bunten Treiben der WM in Russland versammelte der Club all die Spieler, welche, sei es ein Fluch oder ein Segen, nicht für ihre Nationalmannschaften nominiert worden sind und brachte sie nach Schraden. Dort warteten informierte Fans und motivierte Ruhländer, beide unsicher, was von dieser Truppe zu erwarten sei.Mehr lesen