Das Warten hat endlich ein Ende. Der FC Lauchhammer tritt im ersten Testspiel der Vereinshistorie gegen SV Germania Ruhland beim Sportfest in Schraden an. Überschattet vom bunten Treiben der WM in Russland versammelte der Club all die Spieler, welche, sei es ein Fluch oder ein Segen, nicht für ihre Nationalmannschaften nominiert worden sind und brachte sie nach Schraden. Dort warteten informierte Fans und motivierte Ruhländer, beide unsicher, was von dieser Truppe zu erwarten sei.Mehr lesen